Kokosöl-> ein Alrounder

Hallo Leute! Erstmal Sorry, dass so lange nichts kam, aber irgendwie hat myblog.de eine Zeit nicht funktioniert. Heute erzähle ich euch, was man alles mit Kokosöl machen kann.

- Man kann natürlich damit kochen, bzw. braten, Schnitzel schmecken besonders gut, wenn man sie in Kokosöl brät.

- Man kann sich aber auch damit abschminken, ich hätte nicht gedacht, dass das funktioniert, aber ich habe es ausprobiert und ich finds echt gut.


- Man kann sich auch Kokosöl in die Haare machen und dann auswaschen und dann sollten die Haare eigentlich weich und so sein, ich habe das ausprobiert, aber es war jetzt nicht die beste Pflege. Kann aber auch sein, dass ich zu wenig benutzt habe oder es nicht lange genug einwirken lassen habe.

- Man kann Kokosöl auch als Lippenpflege verwenden, einfach ein bisschen Kokosöl auf die Lippen auftragen und einwirken lassen.


Ich hoffe natürlich, dass euch mein Blog gefallen hat. Abonniert mich, um nichts mehr zu verpassen!
Liebe Grüße Sophal
15.2.17 21:05


Werbung


Jänner Pink-Box

Hey, Leute! Die Jänner Pink-Box ist da! Es sind, wie immer 5 Produkt drinnen, und als Zeitschrift, die Jolie. Diesen Monat war auch eine Leseprobe, vom Buch „Bourbon Kings“, von J.R. Ward dabei.
Los geht’s….
• Perlweiss, Schönheits Zahnweiss
Konnte ich leider noch nicht testen.

• Sebamed, Pflegedusche mit Mandelmilch und Honig
Perfekte Reisegröße,
• Santa Verde, Aloe Vera Gel pur
Es steht drauf, dass es ohne Geruch ist, ich finde aber es riecht nach irgendwas, dass ich nicht so gut finde. Sie Creme zieht sehr schnell ein und macht die Haut extrem weich und hat auch einen kühlenden Effekt.

• Method Handseife, Pflanzenbasierte Handseife in Pink Grapefruit
Riecht extrem gut nach Grapefruit, schäumt schön, trocknet die Hände aber etwas aus.
• Alessandro, Nagellack
Es ist ein sehr schönes Mint grün, er deckt leider gar nicht, nach zwei Schichten sieht er immer noch nicht schön aus.

Das wars auch schon. Wenn euch mein Blog gefallen hat, dann abonniert mich doch, um nichts mehr zu verpassen. Über einen Kommentar würde ich mich auch riesig freuen. Lg Sophal
29.1.17 18:38


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]